Generationenhaus an St. Bernhard, Köln-Longerich

Familien

Familienkreis an St. Bernhard


unregelmäßige Termine (s. u.)

Am letzten Januarwochenende 2009 traf sich zum ersten Mal der »Familienkreis an St. Bernhard«, zu dem sich inzwischen siebzehn Familien zusammengefunden haben, um in loser Folge gemeinsam etwas zu unternehmen, sich besser kennen zu lernen und in der Generation junger Familien den Zusammenhalt und das Gemeinschaftserlebnis innerhalb der Gemeinde zu stärken. Wir wollen uns aber nicht nur zu Unternehmungen verabreden, sondern uns bei alltäglichen Problemchen oder auch größeren Sorgen gegenseitig unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Unser erstes Treffen begannen wir mit der Sonntagsmesse in St. Bernhard und einem gemeinsamen Frühstück im Saal des Generationenhauses, das uns auch zukünftig als Treff- und Ausgangspunkt unserer Aktivitäten dienen wird, da wir hier geeignete Aufenthalts-, Spiel- und Auslaufmöglichkeiten für große und kleine Teilnehmer unserer Runde vorfinden. Nach einer gemeinsamen Sing- und Spielerunde diente dieses erste Treffen vor allem dem gegenseitigen Kennenlernen und der Abstimmung zukünftiger Pläne, insbesondere der Terminsuche für die nächsten Treffen.
Für diese Treffen gab es schon zahlreiche Vorschläge wie Stadtführung, Schwimmen, Museumsbesuche, gemeinsam Gottesdienst feiern, Bastelaktivitäten, Frühschoppen, gemeinsames Kochen und Backen, Sport und Spiel, Singrunden, Wochenendfahrt und weiteres mehr.
Der Kreis ist offen für alle, die sich angesprochen fühlen. Es gibt keine »Leitung« oder »Vorstand«, sondern alle können bei der Gestaltung mitwirken und für eine der Aktivitäten die Verantwortung übernehmen. Die Absprachen erfolgen über eine E-Mail-Liste, Kontakt über Christiane Bittis-Gebhardt (Tel. s. u.).

Kontakt: Christiane Bittis-Gebhardt, Tel. 5105011

Bisher vorgesehene Termine

Sa 09.02.2013 Zugteilnahme am Karnevalssamstag (Kinder und Familienzug) 11.11 Treffen im Generationenhaus