Programm Benjamin Britten Mitwirkende Tickets Ort Veranstalter Förderer Presse
Startseite

Startseite


Programm Benjamin Britten Mitwirkende Tickets Ort Veranstalter Förderer Presse

Die BRITTEN DAYS Impressum

Die BRITTEN DAYS

Die BRITTEN DAYS – ein Festival für Benjamin Britten in Köln – bieten an vier Tagen mit Konzerten, erläuternden Vorträgen, Film, Theater, Gottesdienst und kultureller Begegnung anlässlich des 100. Geburtstags des bedeutendsten britischen Komponisten des 20. Jahrhunderts Einblick in das Leben und Schaffen dieses Musikers.

Junge und ältere Mitwirkende, Amateure und Profis präsentieren gemeinsam ein Programm mit ausgewählten Stücken aus Brittens vielfältigem Schaffen. Somit stellen sie das facettenreiche Gesamtwerk dieses außergewöhnlichen Musikers der Moderne dar und schlagen eine Brücke zu den weltweit stattfindenden Feierlichkeiten anlässlich dieses Jubiläums, die auf der Webseite britten100.org zusammengefasst werden.

Dabei greift dieses Konzept Brittens eigene Idee auf, stets das musikalische Schaffen und Denken von Kindern und Jugendlichen anzuregen sowie Laien mit professionellen Musikern zusammen zu Höchstleistungen anzuspornen. Was er in der ostenglischen Provinz im Rahmen des von ihm initiierten Aldeburgh Festivals unternommen hat, steht Pate für die vier BRITTEN DAYS im Kölner Norden (Ortsteil Longerich), an denen in der Konzertkirche Immanuel ein kleines, aber beachtenswertes Britten-Festival entsteht, das Mitwirkenden und hoffentlich zahlreichen interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern Brittens Zugang zur Musik nahe bringt.

Die BRITTEN DAYS

Impressum